ArztSein Interview mit Albrecht Vorster – Was du über guten und schädigen Schlaf unbedingt wissen solltest

15. Mai 2022

In dieser Folge ist Schlafexperte Albrecht Vorster zu Besuch. Er ist  Schlafexperte, Autor des Buches “Warum wir schlafen” und Kopf hinter der App “7Schläfer”.

Wir sprechen in der ersten Folge über guten Schlaf und wieso wir eigentlich schlafen. In einem zweiten Teil erzählt Albrecht uns dann, was beim Schlafen falsch laufen kann und dann insbesondere bei Schicht/Nachtarbeiten gesundheitsschädigend wird und wie wir dem vorbeugen.

👉 Hier findest du das Buch von Albrecht Vorster zum Bestellen: “Warum wir schlafen” von Albrecht Vorster

Kontakt zu Albrecht Vorster: albrecht@warum-wir-schlafen.de

Hier gehts zur App von Albrecht Vorster “7Schläfer

Viel Spaß und Freude beim Zuhören!

“Wir wachen klüger auf, als wir eingeschlafen sind.”

– Albrecht Vorster

Höre dir hier die erste Folge mit Albrecht Vorster über gutes und erholsames Schlafen an:

Höre dir hier die zweite Folge mit Albrecht Vorster über schädigenden Schlaf an:

Hier findest du die im Interview an Albrecht Vorster gestellten Fragen und Themen:

  • Herr Vorster, Sie sind Schlafexperte, Buchautor (Warum wir schlafen) und Kopf hinter der App “7Schläfer”. Bevor wir uns über Ihr Lieblingsthema “Schlaf” unterhalten, möchten Sie sich und ihre Leidenschaft zum Schlaf kurz vorstellen?

Podcast Teil 1: Guter Schlaf

  • Was bedeutet denn eigentlich guter oder erholsamer Schlaf?
  • Wozu schlafen wir?
  • Wie schlafen wir denn idealerweise gut? Was können wir dafür tun?

Podcast Teil 2: Schlechter Schlaf

  • Was bedeutet schlechter Schlaf eigentlich? 
  • Was passiert kurzfristig bei einem Schlafdefizit?
  • Schadet uns ein Schlafdefizit langfristig?
  • Gibt es dazu weit verbreitete Irrtümer, die Sie aufklären möchten?
  • Was für wissenschaftliche Daten gibt es zu Schlaf und Nachtarbeit? 
  • Was können wir wirklich tun, um im stressigen Rhythmus des (Klinik-) Alltages besser zu schlafen?
  • Haben Sie Tipps für Schichtarbeiter*innen und die, die unregelmäßige Nachtdienste leisten?
  • Wie möchte die “7Schläfer” App helfen?

“Schichtarbeit entspricht in etwa zehn Zigaretten pro Tag und verkürzt das Leben um durchschnittlich sechs bis acht Jahre bei 40 Jahren Schichtarbeit.”

– Albrecht Vorster

Hi, ich bin Nicole. Ich habe das Projekt ‘Arzt-Sein’ ins Leben gerufen, um Themen vorstellen, die mich auf meinem bisherigen Ausbildungsweg beschäftigt haben und für die ich im normalen Klinik-Assistenten-Leben keine Antworten gefunden habe.

Podcast.

Weitere Artikel