Interview mit Prof. Dr. Jalid Sehouli

21. März 2021

In diesem Interview habe ich Prof. Dr. Jalid Sehouli zu Gast. Er ist nicht nur leidenschaftlicher Gyn-Onkologe, Ordinarius an der Berliner Charité und Leiter der gynäkologischen Abteilung Charité, sondern auch Autor und Co-Autor zahlreicher Publikationen sowie mehrfacher Buchautor. Er hat zum Beispiel das Buch “Von der Kunst schlechte Nachrichten gut zu überbringen” verfasst.

Prof. Dr. Jalid Sehouli gibt in unserem Gespräch wichtige Impulse, erklärt mit viel Ehrlichkeit, was es bedeutet Chefarzt zu sein und er gibt Tipps und Ratschläge zur Kommunikation in herausfordernden Situationen.

Ganz viel Spaß beim Zuhören!

Höre dir hier die Folge mit Prof. Dr. Jalid Sehouli über die ärztliche Kunst des Chef-Seins und ärztliche Kommunikation an:

Hier findet ihr die im Interview an Prof. Dr. Sehouli gestellten Fragen und Themen:

  • 3:00 Min. – Herr Prof. Dr. Sehouli, können Sie uns einmal mit zurücknehmen zu ihren Anfängen in der Medizin? Wie sind Sie Arzt geworden?
  • 6:25 Min. – Was macht Ihnen so viel Freude beim ArztSein? Was hat Sie motiviert so zielstrebig Ihren Weg zu gehen?
  • 11:23 Min. – Wieso ist das ArztSein für Sie als Chefarzt auch eine – wie Sie sagen – Bürde?
  • 21:40 Min. – Würden Sie uns beschreiben, was eigentlich gute Kommunikation mit den Patienten ausmacht?
  • 22:40 Min. – Wie führen Sie ein Gespräch so, dass beide Gesprächspartner am Ende zufrieden sind?
  • 27:50 Min. – Wie verhalten Sie sich in schwierigen, emotionalen Situationen, wenn bspw. Wut involviert ist?
  • 34:10 Min. – Wie können wir uns helfen als Team gemeinsam ein*e Patient*in zu führen? Manchmal entstehen Konflikte, wenn verschiedene Köpfe verschiedene Worte sagen.
  • 38:15 Min. – Gibt es eine Möglichkeit sich bei Sprachproblemen zu helfen?
  • 43:10 Min. – Wie kann man ärztliche Kolleg*innen als Patient*innen im Gespräch führen, wenn sie selbst eigentlich “nur” vermeintliche Fachexpert*innen sind?
  • 49:00 Min. – Gibt es etwas, was Sie heute Abend an uns junge Generation Ärzt*innen weitergeben möchten?
  • 54:30 Min. – In welchen Bereichen  möchten Sie noch wachsen?

“Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.” Dieser Satz von Aristoteles ist mein Leitspruch […] und ich versuche ihn mir […] immer wieder in Erinnerung zu rufen. Er hilft mir dabei, meine eigene Haltung, meine eigenen Interessen nicht über die des Patienten zu stellen.”

– Prof. Dr. Jalid Sehouli in “Von der Kunst schlechte Nachrichten gut zu überbringen”

Hi, ich bin Nicole. Ich habe das Projekt ‘Arzt-Sein’ ins Leben gerufen, um Themen vorstellen, die mich auf meinem bisherigen Ausbildungsweg beschäftigt haben und für die ich im normalen Klinik-Assistenten-Leben keine Antworten gefunden habe.

Podcast.

Weitere Artikel

Der Kreis der Neunundneunzig

Da meine letzte Geschichte sehr positive Rückmeldungen bekommen hat, habe ich in diesem Beitrag  wieder etwas zum...